Referent Peter Schmid

berichtet über seine Zucht der Ziertauben und Weichfresser. Er hatte die Erstzucht in der Schweiz mit dem europäischer Kibitz. Von seiner 4 Monate dauernden Reise  durch Madagaskar wird er ebenso berichten. Der sympathische Schweizer ist seit 2015 verheiratet und betreut die Stadtvoliere in Sembach. Im TZV Neukirch ist er als Obman tätig.